Urlaub Reise Ferien Infobild
Europakarte -- Urlaub in Österreich -- Willingen Ferienwohnungen -- FKK-Welt -- Kurztrips -- Reisebericht Zypern -- Weblinks -- Stellas Sommerimpressionen -- Disclaimer -- Impressum

Urlaub in Masuren


Urlaub Reise Ferien Infobild

Ein ganz heisser Tip für preiswerten und gleichzeitig erholsamen Urlaub ist Masuren in Ostpreussen. Diese Region ist für alle interessant, die Wasser lieben!

Ostpreussen ist eine ehemalige Deutsche Provinz, die nach dem 2.Weltkrieg an Polen gefallen ist. Masuren bietet, je nach Zählart 2.500 bis 4.000 Seen und ist auf Fremdenverkehr ausgerichtet. Aufgrund der historischen Zusammenhänge kann man sich dort sehr gut in "Deutsch" verständigen.

Masuren ist ein Geheimtip für Angler, Segler, Kanufahrer, Wassersportler, Schwimmer, Sonnenanbeter, und, und, und. Wenn Sie mehr über diese Region erfahren wollen, so besuchen Sie einmal die Webseite www.masure.de. Dort finden Sie viel Information zu diesem Tip!


Partner:
Urlaubsziele:Ferienhaus Ostsee -- Seis am Schlern -- Nordsee Ferienwohnungen -- Last Minute Reisen -- FeWo Split-Kroatien -- Ferienwohnungen Görlitz -- Online Kreuzfahrten -- Ferienhaus -- Mittelmeer Kreuzfahrten buchen -- Appartement Urlaub
Infos/Services rund ums Thema Urlaub: Alles über FKK-Reisen -- Reisebett.de
Andere Themen: Rund ums Auto -- Fussball-Bundesliga -- AC-Internetverbund -- Mode für Ihn -- Mode für Sie -- Für Webmaster -- Moneyblitz -- PKV Rechner -- Preissens Homepage

Für Suchmaschinen: Internetverlag - Sommerlaune - Urlaub - Ferien - Mallorca - Gran Canaria - Spanien - Türkei - Griechenland - Dänemark - Strand - Sonne - Meer - Wellen - Erholung - oben ohne - Centerpark - Ebbe - Flut - Österreich - Schweiz - Familienurlaub - Last Minute - Hitze - Italien - Koffer packen - Feriennews - Buchen - Guenstig buchen - Sommerlaune - Sommerferien - Herbstferien - Winterferien - Feiertage - Urlaube - Vollpension - Nordsee - Ostsee - Masuren - Ostpreussen - Halbpension - All inclusive - Hawai - Honolulu - Kreta - Mittelmeer - Adria - FKK - topless - Ibiza - Malta - Ägypten - Zypern - Afrika - Kenia - Tunesien - Mexiko - Brasilien - Bikini - Tanga - String - Flugzeug - Flug - Fernziel - Fernreisen - Fernreise - Palme - Palmen - Seychellen - Neuseeland - Ferien machen - Last Minute Angebote - Flugreisen - Fernreisen - Urlaub online buchen - Preiswerte Ferien - Kuba - Seychellen - Karibik - Fidschi - Bikini - Badeanzug - FKK - Sylt - Ostsee - Nordsee - Center Park - Friesland - Holland - Brise - Brandung - Nacktbaden - topless - England - Flug - Fluege - Sauna - Solarium - Fitness - Ausspannen - Angeln - Meeresfruechte - Schweden - Island - Norwegen - Finnland - Dänemark - Belgien - Polen - Holland - Niederlande - Zeeland - Deutschland - Österreich - Schweiz - Nudisten - Nudismus - Luxembourg - Liechtenstein - Frankreich - Spanien - Portugal - Monaco - Tropez - Vendedig - Rom - Mailand - Turin - Italien - Lissabon - Mittelmeer - Mallorca - Adria - Malta - Zypern - Griechenland - Türkei - Athen - Istanbul - Fernost - Afrika - Tunesien - Ägypten

Urlaub und Ferien, die schönste Zeit des Jahres

Die Welt bietet viele Orte, an denen man Urlaub oder Ferien machen kann. Im Mittelalter stand der Begriff "urloup" zunächst einmal dafür, dass ein Untergebener die Erlaubnis erhielt, sich zu entfernen. Aus diesem Begriff wandelt sich später der Begriff "Urlaub" ab. Zunächst einmal ist damit aber nur gemeint, dass ein Arbeitnehmer die Erlaubnis für eine bestimmte Zeit hat, seinen Arbeitsplatz zu verlassen. Hierbei kann es bezahlten Urlaub geben oder aber auch unbezahlten.

Der Begriff Ferien entstammt aus dem Lateinischen. Dort war "feriae" der Begriff für Feier- und Festtage. Daraus ergab sich mit der Zeit das Wort Ferien, welches wir insbesondere auf Schulen und ähnliches anwenden.

Ferien und Urlaub sind also zwei Begriffe mit unterschiedlichen sprachlichen Wurzeln. Sie haben für uns ähnliche Bedeutung, sind aber letzten Endes mischbar. "Ich mache Ferien in Italien" oder "Ich fahre nach Schweden in Urlaub" vermittelt uns letzten Endes die gleiche Information. Oder sagen wir es frei nach dem ehemaligen Bundesligaprofi Andi Möller: "Madrid oder Mailand. Egal, hauptsache Italien!"

Nun dürfte die erste Frage hinsichtlich des Urlaubs sein, welche Motivation einen hierzu treibt. Vorweg: Es gibt sehr viele. Dies können sein: Sehenswürdigkeiten anschauen, Fotografieren, Wandern, Ski fahren, Gesundheit, Party machen, Schwimmen, Tauchen, Natur, und, und, und. Eines steht fest: Die Motivation des Urlaubs
steht in starker Verbindung zum Ort der Ferien. Ein Strandurlauber wird seine Ferien wohl kaum am Nordpol verbringen wollen, um es einmal drastisch zu sagen.

Alleine Europa bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten für einen ansprechenden Urlaub. Hierbei muss man vielleicht unterscheiden zwischen dem Sommerurlaub und den Ferien im Winter. Wer es im Sommer heiss und sonnig mag, den zieht es in den Sueden Europas. Besonders das Mittelmeer bietet hier viel, ob an der Küste oder auf einer der zahlreichen Inseln des Mittelmeeres. Wem dies zu heiss ist, den zieht es wohl eher in nördliche Gefilde wie Skandinavien, England, Irland, Polen oder die Nordsee. Alle genannten Regionen haben ihren individuellen Reiz und Charme.

Urlaub im Winter konzentriert sich in erster Linie auf das Thema Wintersport. Ski alpin, Langlauf, Skaten und derartiges sind hier angesagt. Auch hierzu muss man sagen, dass dies nicht jedermanns Fall ist. Der eine mag Winter und Schnee, der andere widerum nicht. Jedem das seine, kann man da nur sagen.

Wie wir alle wissen ist die Erde eine Kugel, die sich um die Sonne dreht. Und da die Erdachse schräg verläuft (man schaue sich mal einen Globus an), existieren auf unserem Planeten Jahreszeiten. Die Erde benötigt 365 Tage um die Sonne einmal zu umrunden. In der einen Hälfte dieser Zeit ist der obere Teil der Erde der Sonne näher zugewandt (und der untere Teil entsprechend weiter weg). Die andere Hälfte des Jahres ist dies genau umgekehrt. Salopp formuliert: Ist es oben auf der oberen Hälfte Erde wärmer, so ist es auf der unteren Hälfte kälter. Und dies gilt natürlich umgekehrt.

Dort wo sich obere und untere Hälfte teilen, liegt der sogenannte Äquator. Direkt am Äquator ist diese Teilung kaum merkbar. Je mehr man sich hingegen in Richtung der Pole der Erde bewegt, desto mehr wird der Wechsel von kalter und warmer Jahreszeit spürbar. Dies ist z.B. ein Grund dafür, dass es Länder gibt, die überhaupt keinen Schnee kennen. Schwer vorstellbar, ist aber so.

Neben der geografischen Lage bietet die Welt viele Kulturen, Sitten und Gebräuche. Ein markantes Thema bzw. eine entscheidende Rolle spielt hier auch die übliche Religion der jeweiligen Region. Man muss beachten, dass die Wertevorstellung in den Ländern unterschiedlich ist. Was in dem einen Land erlaubt ist, ist in einem anderen verboten. Bevor man also Urlaub im betreffenden Land macht, sollte man sich über Sitten und Gebräuche informieren.

Die Erde ist riesig, die Erde ist rund. Alle Winkel dieses Planeten wird man im Zeitraum eines Lebens nicht kennenlernen können. Kleiner Tip: Schauen Sie sich einmal, in einem ruhigen Moment, einen Globus an. Sie werden dann verstehen, was gemeint ist.

Ostsee und Nordsee

Strandurlaub muss nicht immer heiss sein..........

Mancher hat dabei gerne eine kuehlende Brise! Fuer wen dies gilt sollte einmal diesen Artikel lesen!

Die Ostsee wird auch oftmals als Binnenmeer bezeichnet. Wenn man auf die Landkarte schaut wird einem klar, wie dies gemeint oder zu verstehen ist. Einziger Zugang zur Ostsee bzw. Verbindung der Ostsee zu den Weltmeeren ist die Meerenge von Daenemark. Die Ostsee traegt also nicht umsonst den Worteil "See" in ihrem Namen. Man koennte durchaus den Vergleich zu einem See ziehen. Die Ostsee ist im maximum etwa 450 bis 500 Meter tief und gilt als Gewässer mit niedrigem Sauerstoffanteil. Auch ist die Artenvielfalt der Tierwelt eher gering. An die Ostsee grenzen Deutschland, Daenemark, Finnland, Schweden, Russland, Estland, Polen, Lettland und Litauen.

Die Ostsee bildete stets eine Verkehrsroute fuer Handel und Expansion. In grauer Vorzeit weiteten sich beispielsweise die Wikinger ueber die Ostsee hin in Osteuropa aus. Von den Voelkerstaemmen des Ostens wurden Wikinger als "Russ" bezeichnet, worauf der Name Russlands zurueck geht.

Durch den Handel auf der Ostsee entstand auch die Gemeinschaft der Hanse. Dort vereinigten sich Staedte wie Rostock, Danzig oder Luebeck zu einem Handelsbund, der lange Zeit eine wichtige Rolle im Handelsleben Europas spielte.

Urlaub Reise Ferien Infobild

Die Ostsee bietet aber auch viele traditionelle Baeder und Kurorte, die stets als Ferienziel angesagt waren und sind. Man denke an die Insel Ruegen, welche den meisten Zeitgenossen ein Begriff sein duerfte.

In Relation zur Nordsee bietet die Ostsee ein salziges, aber nicht so rauhes Klima. Dies hat damit zu tun, dass die Ostsee durch die Binnenlage etwas geschuetzter ist. Die Nordsee liegt dem Atlantik zugewandt und ist damit weniger geschuetzt.

Die Nordsee ist ein eher flaches Meer Europas und grenzt an den Atlantik. Die Nordsee wird, dem Grunde nach, durch England, Deutschland, Daenemark, Norwegen, Niederlande und Belgien begrenzt. Im maximum ist Nordsee etwa 700 Meter tief.

Auch die Nordsee bietet, an ihren Kuesten und auf ihren Inseln, viele Erholungsorte und Baeder. An mancher Stelle findet man ausgepraegte Gezeitenzonen, die eine Begehung des Wattenmeeres ermoeglichen.

Menschen an der Nordsee lebten und leben haeufig vom Fremdenverkehr oder vom Fischfang. Eine grosse Rolle spielt die Nordsee aber auch, was das Vorkommen von Rohstoffen angeht. Insbesondere Erdoel und Ergas werden hier, in grossen Mengen, gefoerdert. Norwegen verdankt diesem Umstand seinen Wohlstand.

Die Nordsee ist in Relation zur Ostsee etwas rauher in ihrem Klima. Generell muss man aber sagen, dass heisse Sommertage an Ost- und Nordsee sehr gut zu ertragen sind. Dort weht stets eine frische Brise, die Hitze sehr gut vertragen laesst. Zudem sind beide Regionen zu empfehlen, wenn man Probleme mit der Atmung hat.

Wer diese Regionen noch nicht besuchte, sollte einmal ueber einen Urlaub an Nord- oder Ostsee nachdenken.

Urlaub in Masuren / Ostpreussen

Masuren ist eine Region in Polen. Bekannt sein duerfte auch der Begriff Masuren oder die sog. "Masurische Seenplatte". Fuer potenzielle Urlauber ist Masuren so etwas wie ein Geheimtip!

Masuren bietet, je nach Zaehlart, zwischen 2.000 und 4.000 Seen. Damit ist diese Region ein ganz heisser Tip fuer alle, die Wassersport lieben! Segeln, Surfen, Kanu fahren, Tauchen, Angeln, usw. sind moegliche Aktivitaeten, die in Masuren moeglich sind.

Dazu bietet die Region jede Menge Natur. Ein grosser Teil Masurens steht unter Naturschutz. Man kann in Ostpreussen viele Tiere sehen, die uns allen wohl relativ unbekannt sind. Stoerche, Kormorane, Froesche in grossen Mengen, viele Arten von Fischen, Elche, und, und, und. Masuren ist also auch ein Tip fuer Naturliebhaber oder Menschen, die eine Fotosafari planen.

Ostpreussen laedt aber auch zum Wandern oder Rad fahren ein. Man kann aber auch, ganz einfach, in den vielen Seen baden oder schwimmen. Ein grosser Vorteil liegt in der hohen Anzahl der Gewaesser. Man kann ohne grossen Trubel baden, sonnen oder schwimmen.

Urlaub Reise Ferien Infobild

Die Preise in dieser Ferienregion darf man durchaus als sehr moderat bezeichnen. Ein preiswerter Urlaub ist in jedem Fall gewiss und dies bei absolut "westlichem" Standard!

Neben Landschaft, Natur und Erholung bietet Ostpreussen bzw. Masuren eine Menge Geschichte und Sehenswuerdigkeiten. Dabei sind einige Sehenswuerdigkeiten keine wahrlich leichte Kost! Ein Besuch in der Wolfsschanze (ehemaliges Fuehrerhauptquartier) vermittelt beispielsweise einen Eindruck ueber militaerische Einrichtungen des Zweiten Weltkrieges.

Masuren bietet viele Burgen, Festungen, historische Gebaeude und Kirchen. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass diese Region bzw. ihre Orte vom Deutschen Ritterorden begruendet wurde!

Die groesste Stadt der Region ist uebrigens Koenigsberg, welches an der Ostsee liegt. Der Ort heisst heute Kaliningrad und gehoert zur Foerderation Russland.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Urlaubsziel unheimlich viele Moeglichkeiten bietet, sowohl aktiv zu sein, als auch Erholung zu suchen.

Die Webseite www.masure.de bietet viel Information, Bilder und Videos zu dieser einzigartigen Ferienregion. Wer sich mit dem Gedanken traegt dieses Urlaubsziel zu besuchen, sollte die vorgenannte Webseite einmal besuchen und sich dort informieren. Kleiner Tip: Diese Webseite bietet mehrere hundert Bilder, die sicherlich mehr sagen als tausend Worte!

Sollte Ihnen der Geheimtip gefallen, so freuen wir uns uber eine Mail!

Urlaub und Ferien sind die schoenste Zeit des Jahres. Das finden sicherlich wir alle. Ob Ferien unter Palmen, Urlaub am Strand, Ferien in der Karibik oder Urlaub in den Bergen. Wir alle suchen Erholung und Abwechslung von unserem normalen Tagwerk. Wir sehnen uns nach einem Tapetenwechsel. Urlaub und Ferien bieten die noetige Zeit, um sich diesen Wunsch zu erfuellen. Wichtig ist sich vorher klar zu sein, wo man Urlaub oder Ferien verbringen will und was man erwartet. Dann sollte man sich entsprechend informieren und schliesslich kann man dann den Urlaub buchen. Tja, und dann bleibt nur noch zu sagen: "Schoene Ferien oder schoenen Urlaub!




Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com